Zykluswissen

Natürliche Familienplanung nach der symptothermalen Methode der Deutschen Arbeitsgruppe NFP ist eine hochsichere und natürliche Familienplanungsmethode, mit der eine Schwangerschaft angestrebt oder vermieden werden kann.
Durch Beobachtung und Auswertung von körperlichen Veränderungen (Körpertemperatur, Zervixschleim/ Muttermund) im Zyklusverlauf können fruchtbare von unfruchtbaren Tagen unterschieden werden.

Zykluswissen & NFP-Beratung

Geeignet sowohl zum Erlernen der NFP, Auffrischung, Vertiefung und Durchbesprechung eigener Zyklen oder Fragen zum Weiblichen Zyklus und zu Sexualität, als auch für spezielle Situationen wie z.B. Kinderwunsch, Stillzeit oder Absetzen von hormonellen Verhütungsmethoden.

NFP-Workshop

Gemeinsam besprechen wir die Grundlagen der leicht erlernbaren Methodenregeln. Es folgen Beobachtung und Auswertung der Körperzeichen. Ebenso sind verschiedene Zyklusformen, Blutungsarten, sowie Kinderwunsch und Schwangerschaft Thema.

Es werden 3 Einheiten zu je 2 Stunden angeboten.

Respektvolle Muttermundertastung

Der Muttermund darf in dieser Anleitung besonders respektvoll ertastet werden.

Hier kannst du dein Zyklusblatt downloaden

Blog-Artikel, die dir gefallen könnten:

Pamela Natmessnig
Pamela Natmessnig

Mein Name ist Pamela Natmessnig.

Die Natürliche Familienplanung ist für mich ein Weg, tiefer in den weiblichen Zyklus einzutauchen. Somit kann ich verstehen, warum Frauen so wandelbar sind. Die Natürliche Familienplanung zu erlernen, ist ein Weg, um die Verantwortung für den eigenen Körper, die eigene Fruchtbarkeit und die eigene Sexualität anzunehmen.