Freie Schwangerschaftsbegleitung

Die Schwangerschaft ist eine Zeit des Wandels: der Körper verändert sich, die Hormone steigen, ein kleines Wesen wächst im Bauch heran und die Frau öffnet sich und kommt in tieferen Kontakt mit sich selbst und ihrem Kind. Kein Wunder, dass sie in dieser Zeit so sensibel für alle Einflüsse ist - und noch viel wichtiger, dass sie sich in dieser Zeit entspannt und die enge Verbindung mit ihrem Baby genießt und auswählt, mit welchen Menschen und Themen sie sich umgeben will.

Die Schwangerschaft bildet die Basis für das restliche Leben des Kindes, wie bei einem Haus ist es wichtig, dass die Basis solide ist.

Probleme zeigen uns auf, dass etwas nicht stimmt und wir etwas verändern sollten, wie alte Wunden aufarbeiten oder noch mehr Informationen einholen. Was brauchst du, um deine Wunschgeburt zu haben? Und was musst du gehen lassen?

 

Für eine Geburt braucht man Vertrauen in sich selbst, das Baby, den Körper und den Geburtsprozess.

 

Wir Frauen können eigenverantwortlich und selbstbestimmt entscheiden, wie, mit wem und in welcher Umgebung wir unser Kind zur Welt bringen möchten.

 

Gebären bedeutet höchste Hingabe und Verbundenheit. Eine Geburt ist ein natürlicher Prozess und unsere weiblichen Körper sind dafür gemacht.

 

Mir ist es ein Anliegen, Frauen und Familien in diesen heiligen Phasen zu begleiten, damit sie ihre Stärke, Unabhängigkeit oder was auch immer sie sich wünschen, finden bzw. behalten können.

 

 

Spezielle Themen, bei denen ich dich begleiten kann:

- Weiblichkeit/ Sexualität

- Ängste vor/ in der Schwangerschaft

- freie Schwangerschaft

- Vorbereitung auf eine sanfte Geburt

- Ängste vor einer Geburt

- freie Geburt

Muttermund.at