Workshop zur Natürlichen Familien­planung

Gemeinsam die Natürliche Familienplanung erlernern

Jetzt anmelden

Ablauf der Einheiten

NFP-Workshop

1. Einheit:

  • Sicherheit der Methode
  • Männliche und Weibliche Anatomie
  • Der weibliche Zyklus
  • Zervixschleimbeobachtung und -auswertung
  • Temperaturmessung und -auswertung
  • Unfruchtbare Zeit nach dem Eisprung bestimmen

2. Einheit:

  • Zykluszeichen
  • Temperaturausnahmen
  • Zervixschleimausnahmen
  • Unfruchtbare Zeit am Zyklusanfang bestimmen
  • Gebärmutterhals­beobachtung und -auswertung
  • zahlreiche Zyklen zum gemeinsamen Auswerten

3. Einheit:

  • Zyklusbesonderheiten
  • Blutungsarten
  • Kinderwunsch
  • Feststellung einer Schwangerschaft
  • zahlreiche Zyklen zum gemeinsamen Auswerten
NFP-Workshop
NFP-Workshop

Workshop um die Natürliche Familienplanung zu erlernen

14. April, 28. April und 12. Mai 2021 je von 15:00 – 17:00 Uhr

pro Person € 32,- / Paare 45,- / Mitglieder 29,- (geförderte Plätze durch die Familienberatungsstelle NANAYA)

Kursort: Zentrum Nanaya, Zollergase 37, 1070 Wien

NFP-Workshop

Sicherheit von NFP

Die symptothermale Methode ist wissenschaftlich erforscht, und zwar seit 1981 von der Forschungsgruppe rund um Natürliche Familienplanung (NFP) und Natürliche Fertilität an den Universitäten Heidelberg und Düsseldorf.

Die symptothermale Methode der Deutschen Arbeitsgruppe NFP (sensiPLAN) gilt mit einem Pearl-Index von 0.4 als hochsichere Verhütungsmethode.

Vorteile von NFP

  • sicher und wissenschaftlich abgesichert (Methodensicherheit: 0.4 Pearl Index – im Bereich der „Pille“)
  • gesundheitsorientiert: frei von Hormonen und Nebenwirkungen
  • besseres Verständnis des eigenen Zyklus und neues Bewusstsein für Fruchtbarkeit
  • Feststellung von (un)fruchtbaren Tagen, hilfreiche Zusatzinformationen bei mutmaßlichen Zyklusstörungen und unerfülltem Kinderwunsch (z.B. PCOS, Gelbkörperschwäche)
  • ökologisch: frei von künstlichen Hormonen und ohne negativen Folgen für die Umwelt
  • kostengünstig, denn es werden nur Zyklusblatt, Stift und Thermometer benötigt
  • partnerschaftlich
  • in allen Lebensphasen anwendbar: Verhütung, Kinderwunsch, nach dem Absetzen der Pille u.a. hormonellen Verhütungsmitteln, in der Stillzeit bzw. nach einer Geburt, in den Wechseljahren
NFP-Workshop
NFP-Workshop

Für wen ist NFP geeignet?

  • für Frauen/ Paare, die verhüten wollen
  • Frauen/ Paare, die eine natürliche und trotzdem sichere Alternative zu gängigen Verhütungsmethoden suchen
  • für Frauen, die aus gesundheitlichen Gründen keine hormonellen Verhütungsmittel einnehmen sollten (z.B. Gehirnblutungen, Thrombosegefahr)
  • bei Kinderwunsch: um das gemeinsame fruchtbare Fenster kennen zu lernen. Und um hilfreiche Hinweise zu erlangen, warum dieser nicht sofort klappt (mittels NFP werden 81% der Frauen nach 6 Monaten schwanger)
  • um beide Partner miteinzubeziehen
  • für (junge) Frauen, die mehr über ihren Körper erfahren wollen (z.B. Zyklusbeobachtung, Beobachtung von Körperzeichen wie Blutungen, Brustsymptom, Mittelschmerz, Zervixschleim etc.)
  • Frauen in der Stillzeit
  • für Frauen in den Wechseljahren

Hier kannst du dein Zyklusblatt downloaden

Pamela Natmessnig
Pamela Natmessnig

Mein Name ist Pamela Natmessnig.

Die Natürliche Familienplanung ist für mich ein Weg, tiefer in den weiblichen Zyklus einzutauchen. Somit kann ich verstehen, warum Frauen so wandelbar sind. Die Natürliche Familienplanung ist ein Weg, um die Verantwortung für den eigenen Körper, die eigene Fruchtbarkeit und die eigene Sexualität anzunehmen.