Kaiserschnittnarben De-Armouring

Wann kann man das Kaiserschnittnarben De-Armouring machen?

 

Wenn du deine Narbe nicht anschauen oder berühren kannst,

du deine Einstellung zu ihr ändern möchtest und/ oder deine Scham

bezüglich der Narbe/ des Kaiserschnitts sein lassen möchtest.

 

 

Wie wird das Kaiserschnittnarben De-Armouring durchgeführt?

 

Beim De-Armouring der Kaiserschnittnarbe wird das Gewebe ohne

Druck mit den Fingern gehalten (entweder in direktem oder

indirektem Kontakt) und die ganze Aufmerksamkeit wird auf diesen

Bereich gelenkt.

 

Durch das De-Armouring kann es zu Empfindungen in der Narbe

kommen und es können Gefühle zu Tage treten, die in der damaligen

Situation unterdrückt wurden.

Deshalb ist es nötig, das De-Armouring in einer sicheren Umgebung

zu machen, und genügend Zeit zur Integration einzuplanen.

Muttermund.at