Stillen in der Öffentlichkeit und auf Reisen

Das Wort, das beim Stillen in der Öffentlichkeit immer wieder fällt, lautet: diskret. Was bedeutet das denn? Warum sollte es denn nur okay sein, Muttermilch abzupumpen und in der Flasche zu verfüttern und warum sollte es anstößig sein, das Kind gleich direkt an die Brust zu nehmen? Warum sollte es okay sein, nackte Brüste in der Werbung zu zeigen, aber nicht in ihrer tatsächlich Funktion zur Ernährung eines Kindes? Gesetze und Rechte In Großbritannien besagt der Equality Act (2010), dass eine Frau nicht aufgrund des Stillens nachteilig behandelt werden darf. Niemand darf einer Frau untersagen zu stillen oder sie deswegen aus einem öffentlichen Verkehrsmittel oder Restaurant schmeißen. In Sch

Freie Menstruation

Freie Menstruation bedeutet ohne Binden, Tampons, Menstruationstassen, Schwämmchen oder ähnlichem zu menstruieren. Was mögen Frauen nicht so sehr an der Menstruation? Die Binden, die sich an den Hosen abzeichnen, den Geruch dieser bedufteten Binden, die Menstruationstassen/ Tampons/ Schwämmchen, die das Scheidengewölbe dehnen und das Blut anstauen lassen, die Schmerzen…was wäre also nun, wenn du das alles weglassen und dich von der sogenannten „Monatshygiene“ und den Schmerzen befreien könntest? Wie funktioniert die freie Menstruation? Menstruationsblut fließt nicht ständig aus einer Frau heraus, sondern nur gelegentlich, denn das Blut sammelt sich erstmal beim Muttermund, der zu dieser Zeit

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Muttermund.at